Skip to main content

Der Wandtresor für Zuhause für mehr Sicherheit

Nicht nur steigende Einbruchszahlen haben den Wandtresor für Zuhause zu einem begehrenswerten Objekt in Deutschland gemacht. Insgesamt ist das Sicherheitsbedürfnis innerhalb des eigenen Machtbereichs gestiegen. Der Tresor für Zuhause gewährt aber nicht nur Schütz für Ihre Wertgegenstände. Vor allem bietet er viel Komfort, weil Sie darin wertvolle Dinge temporär ablegen können. Wenn Sie nach Hause kommen, können darin Schlüssel, Ausweise oder auch Arbeitsdokumente hinterlegt werden. Sie sind darin nicht nur sicher, sondern auch leicht auffindbar. Ein solider Tresor für Zuhause spart Ihnen auch Versicherungskosten. Wenn Sie Ihrer Versicherung einen höheren Sicherheitsstandard glaubhaft machen können, spiegelt sich das in geringeren Prämien wieder. In vielen Polizzen wird eine solche Verwahrungsoption auch vorgeschrieben. Daran müssen Sie auch denken, wenn Sie Ihr Wunschmodell auswählen.

 

Die Kriterien beim Kauf eines Wandtresors für Zuhause

Viele Konsumenten wählen den Wandtresor für Zuhause nach rein optischen Gesichtspunkten aus. Selbst die Beschreibung des Herstellers ist keine geeignete Kaufgrundlage. Dazu müssen Sie eine Vielzahl an Kriterien in ihrer Gesamtheit beurteilen. Zu den wichtigsten Kriterien beim Kauf des Wandtresors für Zuhause zählen die folgenden Punkte:

  • Einhaltung der richtigen Sicherheitsstufe
  • Auf EU-Zertifizierung achten
  • Die Wahl der Verriegelungstechnik (Schlüssel, Zahlenschloss, digitaler Schließmechanismus)
  • Materialauswahl (ist der Wandtresor für Zuhause aus feuerfestem Stahl?)
  • Einbau und laufender Pflegeaufwand als Beurteilungsmaßstab

Diese Aufzählung ist aus kumulativer Betrachtung abzuwägen. Ein bestimmtes Kriterium kann in der Wichtigkeit überwiegen oder auch nicht. Letztlich müssen Sie selbst die Wichtigkeit abschätzen. Jedenfalls sollten Sie auf die Zertifizierung achten. Sie muss vom Hersteller angegeben werden.

Sicherheitsstufen als Qualitätsmerkmal

Wichtig ist auch die Einhaltung der Sicherheitsstufen. Je höher die Stufe, desto sicherer ist auch der Wandtresor für Zuhause. Sie ist abhängig von der Materialauswahl und der Sicherheit bei der Verriegelungstechnik. Für welche Verriegelungstechnik Sie entscheiden, hängt wiederum von verschiedenen Kriterien ab. Der moderne Wandtresor kann mit digitaler Technik verschlossen werden. Als Alternative gibt es Wandtresore mit Schlüssel oder Zahlenkombination. Das muss nicht zwangsläufig einen Abstrich bei der Sicherheit bedeuten. Es besteht auch die Möglichkeit einer Kombination aus elektronischem Zahlenschloss und einem zusätzlichen Notschlüssel.

 

wandtresor für zuhause

Doppelte Sicherheit für Ihre Wertgegenstände – Vorteil eines feuerfesten Materials beim Wandtresor für Zuhause

Die Sicherheit für Ihren neuen Wandtresor für Zuhause können Sie durch die Einhaltung weniger Bedingungen erhöhen. Sie sind damit doppelt abgesichert, wenn Sie etwa die Zahlenkombination vergessen. Mit einem Doppelbartschlüssel können Sie dennoch Zugang zum Wandtresor für Zuhause erhalten. Kennzeichnend für die Schlüsseloption ist in der Regel ein Doppelbartschloss. Bei der Materialauswahl empfiehlt sich ei feuerfester Stahl. Viele Einbrecher versuchen, mit trickreichen Methoden an Ihre Schätze zu gelangen. Feuerfester Stahl bietet aber auch bei natürlichen Brandursachen Schutz für Ihre Wertgegenstände. Die Feuerbeständigkeit des Stahls wird auch in Normen gefestigt. Sie lässt sich im „DIS-Format“ auf dem Inhaltsblatt des Herstellers herauslesen. Das beigefügte Siegel gibt damit auch über den Sicherheitsstandard Aufschluss. Besonders bei der oft angewandten Zutrittstechnik mittels Schweißbrenner lässt sich hier Sicherheit schaffen. Der Einbau ist häufig von Profis vorzunehmen, der auch die Einhaltung der Kriterien prüft. Dazu muss zum Beispiel die Dicke der Mauern berücksichtigt werden. Es kann zum Ausschluss bestimmter Modelle führen, wenn die Mindesttiefe nicht erreicht wird. Die Erleichterung der Pflegeaufwendungen korreliert mit den Eigenschaften des Wandtresors für Zuhause. Im Vergleich zum Bodentresor braucht dieser wenig bis keine Pflege.

 

Die besten Wandtresore für Zuhause im aktuellen Sortiment

Die steigende Nachfrage nach dem Wandtresor für Zuhause hat für ein stetig wachsendes Angebot auf dem Markt geführt. Wer allerdings das für sich passende Modell auswählen möchte, muss strategisch vorgehen. Insbesondere ist das ausgewählte Modell anhand der oben zitierten Qualitätskriterien zu selektieren. Optische Kriterien sind zwar auch wichtig, sind aber sekundär in der Betrachtung. Bei der Auswahl der von uns vorgestellten Modelle achten wir auf die Einhaltung dieser Kriterien. Ebenso fließt positives Feedback von Konsumenten mit in die Betrachtung ein. Kunden, die bereits einen bestimmten Wandtresor für Zuhause erstanden haben, richten ihre Entscheidung oft danach aus. Daher wollen wir diese subjektiven Empfindungen nicht unberücksichtigt lassen. Sie bieten bei der Auswahl eine wertvolle Entscheidungsgrundlage.

 

Der Wandtresor mit perfekter Tarnung

Dieser Wandtresor für Zuhause lässt sich äußerlich als ein solcher gar nicht erkennen. Er bietet dank seiner außen angebrachten zwei Steckdosen eine perfekte Fassade. Hinter der Steckdosenplatte versteckt sich der Wandtresor aus festem Stahl. Sicherheitstechnisch braucht sich das Modell nicht zu verstecken. Der Korpus ist aus einem ein Millimeter starkem Stahl gefertigt. Mit einem mehr als zehn Liter hohem Fassungsvermögen lassen sich darin kleine Wertgegenstände problemlos ablegen. Einen Vorteil haben Sie auch durch den leichten Zugang zum Schloss. Sie entfernen einfach die Steckdosenfassade und öffnen ihn mit einem Schlüssel. Der Wandtresor für Zuhause lässt sich leicht installieren. Sie können mit etwas handwerklichem Geschick selbst Hand anlegen.  Kunden schätzen bei diesem Produkt vor allem das hervorragende Preis-Leistungs-Verhältnis.

 

Der Wandtresor mitsolider Verschlusstechnik

Dieser Wandtresor für Zuhause bietet Sicherheit auf höchstem Niveau. Er ist einwandig gebaut und normiert nach der Sicherheitsstufe EN 1. Geöffnet bzw. verschlossen wird dieser Tresor aus Leichtstahl mit einem Doppelbartschlüssel. Perfekt geeignet ist das Produkt aufgrund seiner Größe für kleinere Wertgegenstände. Dazu zählen etwa Schlüssel, Dokumente oder zum Beispiel der Reisepass. Betreffend den Einbau empfiehlt sich unter Umständen die Konsultierung mit einem Spezialisten. Er wird in die Mauer eingebaut. Dazu muss aber zum Beispiel die Tiefe der Mauer berücksichtigt werden. Aufgrund der geringen Größe dürfte das allerdings in den meisten Fällen kein Problem darstellen. Design-technisch ist der Wandtresor für zuhause in elegantem Grauton gehalten.

 

Homgrace Tresor Wandtresor für Zuhause

Eine interessante Alternative stellt dieser Wandtresor dar. Vermarktet wird dieser als das optimale Modell für einen Schlafsaal. Sie finden diesen Wandtresor daher auch häufig im kommerziellen Bereich. Er ist aufgrund seiner einfachen Bauweise auch perfekt für den privaten Gebrauch geeignet. Er besitzt ein sicheres Elektronikschloss mit zusätzlichen Schlüsseln. Dadurch bietet er ausreichend Schutz für Ihre Wertgegenstände. Neben Ihren Kreditkarten können Sie auch Dokumente darin ablegen. Außen ist er durch eine solide Stahlschicht gesichert. Innen gibt es eine Teppicheinlage, um Kratzer zu verhindern.

 

 

Der Wandtresor für das Eigenheim

Ein vergleichsweises neues Produkt ist dieser Wandtresor. Obwohl dieser noch nicht sehr lange auf dem Markt erhältlich ist, scheint er bei Kunden sehr gut anzukommen. Den Kommentaren nach zu gehen, scheint vor allem das gute Preis-Leistungs-Verhältnis dafür ausschlaggebend zu sein. Er bietet einfachen Zugang zum Schloss und das trotz einer verschachtelten Luftgitterfassade. Trotz seiner geringen Größe von etwa sechs Litern Fassungsvermögen können bequem Schlüssel und andere Wertgegenstände darin deponiert werden. Die Befestigung an der Wand kann selbst vorgenommen werden.

 

Sicherheit für Zuhause mit dem Wandeinbautresor WB 3/240

Wandeinbautresor WB 3/240

145,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreis prüfen

Dieser Wandtresor für Zuhause verspricht Sicherheit auf höchstem Niveau. Hinsichtlich seiner Größe ist er mit einem sehr geringen Fassungsvermögen doch ein absoluter Leistungssieger. Der Stauraum wird im Inneren durch eine Trennleiste unterteilt. Dies sorgt für zusätzliche Ordnung bei Ihren Wertgegenständen. Kunden schätzen auch das schlichte Design und die leichte Montagemöglichkeit zuhause.

 

Sicherheit für Zuhause kann so einfach erworben werden

Der Wandtresor für Zuhause gehört für immer mehr Menschen zur Standard-Ausstattung. Die neuesten Modelle bieten nicht nur ein sehr hohes Maß an Sicherheit. Sie sind auch sehr einfach in der Montage. Dadurch lässt sich für vergleichbar wenig Geld ein hohes Maß an Sicherheit erwerben.


Ähnliche Beiträge