Skip to main content

Wandtresor feuerfest und wasserdicht – Schutz vor Umwelteinflüssen

Ein feuerfester und wasserdichter Wandtresor bietet Ihnen Schutz. Doch wovor genau? Durch die Kombination aus Feuerfestigkeit und Wasserdichte lässt sich direkt auf den worst case schließen: Einen Brand. Brände können eine verheerende Zerstörung hinterlassen. In den wenigsten Fällen bleiben danach Dokumente, Datenträger, Schmuck und wichtige persönliche Gegenstände heil. Aber nicht nur der Brand hat verheerende Auswirkungen, sondern auch das Löschwasser, welches sehr schnell Ihre Besitztümer zerstören kann.

 

wandtresor-feuerfest-wasserdicht

Wo kommt ein feuerfester und wasserdichter Wandtresor zum Einsatz?

Ein feuerfester und wasserdichter Wandtresor sollte überall dort zu finden sein, wo ein besonderer Schutz vor Feuer und Wasser notwendig ist. Folglich überall dort, wo unerwartet Brände oder Ähnliches auftreten können. Demzufolge kann dies in jedem privaten aber auch gewerblichen Gebäude der Fall sein.

 

Wann kommt ein feuerfester und wasserdichter Wandtresor zum Einsatz?

Die Einsatzgebiete eines feuerfesten und wasserdichten Wandtresores sind Vielseitig. Im Folgenden zeigen wir Ihnen einige Beispiele was solch ein Wandtresor für Sie alles schützen kann:

  • Schmuck
  • Bargeld
  • Erinnerungsstücke
  • (Akten-) Ordner
  • Laptops
  • USB Sticks
  • Festplatten
  • Wichtige Dokumente (Beispiele: Verträge, Pässe)
  • Waffen

 

Unterschiede zu anderen Wandtresoren

Feuerfeste und wasserdichte Wandtresore bieten dank ihrer besonderen Konstruktion, den Dichtungen und den verwendeten Materialien Schutz vor Bränden und dem damit einhergehenden Löschwasser. Abgesehen davon schützen die Wandtresore auch gegen die Hitzeentwicklung und die entstehenden Brandgase.
Insofern Sie den Einbau eines feuerfesten und wasserdichten Tresors nicht bei Ihrer Hausbauplanung oder bei Ihrer Renovierung mitgeplant haben, werden auf Grund des Einlassens in das Mauerwerk gegebenenfalls Umbaumaßnahmen notwendig.
Wandtresore sind nur für den Gebrauch im Inneren eines Gebäudes konzipiert. Anders wie beispielsweise Rohrtresore.
Feuerfeste und wasserdichte Wandtresore weisen eine Schutzklasse oder eine VdS-Zertifizierung auf.

 

Wie wird ein feuerfester und wasserdichter Wandtresor installiert?

Ein feuerfester und wasserdichter Wandtresor wird wie jeder Wandtresor direkt in die Hauswand eingebaut. Achten Sie hierbei auf die Einmauerungsvorschriften, welche für die meisten Geräte vorliegen. Durch das Einlassen in das Mauerwerk erhält der Tresor eine feste Position, welche nicht durch Dritte verändert werden kann. Viele Wandtresore lassen sich zusätzlich noch in der Wand verankern. Des Weiteren wird der Wandtresor nahezu unsichtbar in den Raum integriert. Das erschwert das Aufspüren des Tresors und bietet Ihnen somit Schutz vor Diebstahl und Einbrüchen.

 

Auf was Sie bei einem feuerfesten und wasserdichten Wandtresor achten?

In aller erster Linie müssen Sie sich die Frage stellen: „Was genau möchte ich schützen / verwahren?“. Des Weiteren gibt es einige Punkte, welche Sie beachten müssen. Im Folgenden werden die wichtigsten Punkte aufgelistet:

  • Standort des Tresors
  • Schutzklasse
  • VdS-Zertifizierung (gibt Auskunft über die Widerstandsgrade)
  • Wie lange bietet der Wandtresor Schutz vor Feuer (30, 60, 120+ Minuten)
  • Ausreichendes Volumen
  • Art des Schlosses und des Schließmechanismus
  • Einmauerungsvorschriften (Der Tresor sollte allseitig von mindestens 10 cm massiver (Beton-) Mauer umgeben sein)
  • Lieferung / Transport des Tresors

 

Ein Überblick über feuerfeste und wasserdichte Wandtresore

Um Ihnen die Entscheidung zu vereinfachen, welcher Tresor für Ihre Zwecke am besten geeignet ist, haben wir im Folgenden für Sie eine Übersicht erstellt. In dieser Übersicht finden Sie fünf ausgewählte feuerfeste und wasserdichte Wandtresore.

 

Profirst Versal Fire 65 Feuerschutztresor ECB S FS60P

Profirst Versal Fire 65 Feuerschutztresor

429,57 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreis prüfen

Dieser knapp 86 Kilogramm schwere Feuerschutztresor bietet gemäß EN 15659 (ECB-S) einen 60 minütigen Feuerschutz für Papier. Er verfügt über ein batteriebetriebenes Sicherheit – Elektronikschloss mit einem Handhebelgriff. Der Zahlencode kann aus beliebig gewählten 4 Ziffern bestehen und lässt sich jederzeit, bei Bedarf,  problemlos ändern. Die absperrbare Lade ist, wie der Rest des Tresors, aus hochwertigem Stahl gefertigt und fix montiert. Der Tresor ist doppelwandig und mit speziellen Beton (feuersicheres Material) gefüllt.
Das Volumen des Tresors beträgt 55 Liter.
Der Tresor hat eine Höhe von 71,5 cm, eine Breite von 48,5 cm und eine Tiefe von 47,5 cm.

 

Wandtresor Stufe B VDMA 24992 Format WB 5 Einmauertresor

Der Wandtresor WB 5 mit einer Höhe von 60 cm, einer Breite von 42 cm und eine Tiefe von 36 cm ein Volumen von 53 Litern und bietet somit Platz für bis zu 6 DINA A4 Ordner. Er enthält einen Fachboden, welcher höhenverstellbar ist. Das Gesamtgewicht beträgt 33 Kilogramm. Er enthält ein Doppelbart – Sicherheitsschloss, welches sich einzig und allein mit den zwei mitgelieferten Schlüsseln öffnen lässt.

 

Amazon Basic – Feuerfester Tresor 60 l

Dieser feuerfeste, wasserdichte 60 Liter Wandtresor bietet gemäß der amerikanischen Feuerschutznorm UL 72 einen 20 minütigen Feuerwiderstand bei 650° C. Um den Stauraum zu optimieren, verfügt dieser Wandtresor über einen höhenverstellbaren Fachboden. Der 2mm dicke Stahlkörper wird durch ein batteriebetriebenes elektronisches Zahlenschloss geöffnet. Für den Fall, dass Sie Ihre Zahlenkombination in einer Notfallsituation vergessen sollten wird ein Notfall – Öffnungscode mitgeliefert. Die Produktabmessungen sind Folgende (H x B x T): 43 x 35,05 x 70 cm. Das Gesamtgewicht beträgt 40 Kilogramm.

 

Wandeinbautresor WB 4

Wandeinbautresor WB 4

185,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreis prüfen

Dieser Wandtresor bietet Ihnen die Sicherheitsstufe B nach VDMA 24992 (Ausgabe Mai 1995). Demzufolge beläuft sich der Versicherungsschutz im Privaten auf 40.000€ und im gewerblichen auf 10.000€. Er hat einen Fachboden und ein Gewicht von 28 Kilogramm. Der Tresor wird mit Hilfe eines Doppelbart – Sicherheitsschlosses verriegelt. Der Korpus ist 3 mm stark. Die Türe hat eine Stärke von 53 mm. Der Wandeinbautresor WB 4 hat eine Höhe von 42,6 cm, eine Breite von 42 cm und eine Tiefe von 36 cm.

 

KNOXSAFE Fireknox 2FK1602E Feuerschutztresor 60 min Feuerschutz

Der KNOXSAFE von Fireknox wiegt gute 34 Kilogramm und bietet 60 Minuten Feuerschutz für Datenträger, wie USB – Sticks, DVDs, und Papier. Das Ganze wurde nach DIP 120 – 60 DMAA getestet. Verriegelt wird der Tresor mittels eines batteriebetriebenen elektronischen Tastenschlosses. Der KNOXSAFE besticht durch seinen verstellbaren Fachboden, einer Schlüsselhakenleiste auf der Türinnenseite und einer herausnehmbaren Schublade. Die Höhe beträgt 35 cm, die Breite 41 cm und die Tiefe 43 cm. Das Volumen des Tresors beträgt 25 Liter und somit bietet er Platz für 3 Aktenordner.

 

Fazit feuerfeste und wasserdichte Wandtresore

Wie bei jedem Wandtresor ist auch bei einem feuerfesten und wasserdichten Wandtresor die Planung das Wichtigste. Sie müssen genau wissen wo ein geeigneter Platz in Ihren Räumen ist und was genau Sie verwahren möchten. Sobald Sie wissen was verwahrt werden muss, können Sie die unterschiedlichen Volumina vergleichen. Außerdem sollten Sie drauf achten, dass die Wandtresore einen ausreichend langen Feuerschutz garantieren.
Feuerfeste und wasserdichte Tresore können Ihre Wertgegenstände nicht nur vor Einbruch und Diebstahl optimal schützen, sondern auch vor Feuer und (Lösch-) Wasser.


Ähnliche Beiträge