Skip to main content

Wandtresor mit Zahlenschloss

Der Wandtresor mit Zahlenschloss ist die ideale Lösung, wenn Sie Wertsachen so sicher wie möglich verstecken möchten. Der sogenannte Einbautresor lässt sich in Wände integrieren und mithilfe von einer Betonschicht einbauen. Somit kann er von Einbrechern nicht entwendet werden. Die Wandtresore mit Zahlenschloss gibt es in zwei Varianten. Sie können zwischen dem Wandtresor mit mechanischem Zahlenschloss und dem Wandtresor mit elektronischem Zahlenschloss wählen. Nachfolgend stellen wir Ihnen verschiedene Modelle vor, die besonders empfehlenswert sind.

 

Wandtresor mit Zahlenschloss – Elektronisch oder mechanisch?

Der Wandtresor mit Zahlenschloss ist wahlweise mit einem elektronischen oder mechanischen Schloss ausgestattet. Bei dem elektronischen Zahlenschloss kann der Zahlencode beliebig ausgewählt und wieder geändert werden. Der Vorteil ist, dass der Code nur den Personen mitgeteilt wird, die ihn brauchen. Meistens arbeiten diese Tresore batteriebetrieben. Das bedeutet, dass Sie die Batterien regelmäßig austauschen müssen. Der Anschaffungspreis ist oftmals etwas höher. Bei dem mechanischen Zahlenschloss werden keine Batterien oder Schlüssel benötigt. Der Code wird mit einem Umstellschlüssel eingestellt und kann auch wieder verändert werden. Dieser Tresor arbeitet weitestgehend autark und ist in der Regel auch sehr verschleißarm. Dafür ist die Handhabung meist etwas aufwendiger und auch das Umstellen der Geheimzahl erfordert höchste Konzentration. Bei der Eingabe des Codes muss eine ausreichende Beleuchtung vorhanden sein, damit es nicht zu Fehlern kommt.

 

Wandtresor mit mechanischem Zahlenschloss

Vorteile beim mechanischem Zahlenschloss: 

  • Verschleißarm
  • Benötigt keine Batterien
  • Kein Schlüssel notwendig
  • Code lässt sich mit Umstellschlüssel beliebig oft verstellen

 

Nachteile: 

  • Das Handling ist umständlich
  • Bei der Änderung der Zahlencodes können Fehler passieren

 

KESSER Wandtresor mit mechanischem Zahlenschloss

Der Kesser Wandtresor mit mechanischem Zahlenschloss ist der ideale Dokumententresor für Zuhause oder auch das Büro. Der Safe kann wahlweise auf dem Boden als auch an der Wand montiert werden. Er ist mit einer externen Batteriebox und einer Alarm-Funktion sowie einer LED-Beleuchtung ausgestattet. Der Einlegeboden kann variabel eingesetzt oder herausgenommen werden. Sicherheit bietet die Stahltür mit Doppelbolzenverriegelung. Geöffnet wird er mit einem elektronischen Zahlenschloss. Zur Sicherheit gibt es ein manuelles Schlüsselsystem, das zur Notöffnung dient. Preislich ist der Kesser Wandtresor mit mechanischem Zahlenschloss eher im unteren Segment angeordnet.

 

FIREKNOX P30 Wandtresor mit mechanischem Zahlenschloss

Der FIREKNOX P30 Wandtresor ist ein Feuerschutztresor, der sich zur Aufbewahrung von Dokumenten eignet. Er ist mit Stahlplatten ausgestattet und verfügt über eine eingelassene Tür. Im Türrahmen ist ein aufquellendes Dichtungsmaterial verarbeitet, das weiteren Schutz bietet. Somit ist der Wandtresor nicht nur ein optimaler Einbruchschutz, sondern auch im Falle von Feuer sind Ihre Unterlagen immer sicher. Ausgestattet ist der Tresor zudem mit einem hochwertigen Zahlenschloss. Darüber hinaus verfügt er über ein verdecktes Revisions-Schlüsselschloss. Neben einer übersichtlichen Raumaufteilung kann dieser Wandtresor mit maximalem Schutz überzeugen.

 

Rottner Wandtresor mit mechanischem Zahlenschloss

Der praktische Rottner Wandtresor mit mechanischem Zahlenschloss zeichnet sich durch seine Bauweise aus. Er bietet genügend Stauraum, um sowohl Unterlagen als auch Wertgegenstände zu verstauen. Dazu überzeugt er mit maximaler Sicherheit. Er ist mit einer Tür ausgestattet, die über stabile und innenliegende Verschwindschaniere verfügt. Das Schloss wird Batterien betrieben. Und es gibt eine mechanische Notöffnung mit einem Schlüssel. Dadurch kann er im Notfall immer geöffnet werden.

 

Wandtresor mit Zahlenschloss

Wandtresor mit elektronischem Zahlenschloss

Vorteile beim elektronischem Zahlenschloss: 

  • Zugangsberechtigungen für Dritte schnell Umsetzbar
  • Sicherer da in der Regel längere Zahlencodes
  • Komfort – da man den unhandlichen und auffälligen Tresorschlüssels nicht herumtragen muss.

Nachteile: 

  • Batterietausch circa alle 3-4 Jahre (je nachdem, wie oft ein Aufsperren erfolgt)
  • Instandhaltungskosten (Batterie)
  • Teurer im Einkauf

 

Homesafe HV52E Wandtresor mit elektronischem Zahlenschloss

Dieser massive Wandtresor mit elektronischem Zahlenschloss ist aus Stahl gefertigt und mit einem einzigartigen Robotersystem ist er sicher geschweißt. Die Scharniere sind verdeckt eingearbeitet, um noch mehr Sicherheit zu bieten. Das elektronische Schloss zeichnet sich durch eine einfache Handhabung aus. Mithilfe der LED-Beleuchtung sowie einer akustischen Anzeige wird der richtige Code bestätigt. Es gibt zudem einen mechanischen Notfallschlüssel, der eine Öffnung im Zweifelsfall ermöglicht. Dazu verfügt der Tresor über einen Manipulationsschutz. Bei Falscheingabe öffnet sich der Tresor nicht. Wird der Zahlencode dreimal falsch eingegeben, wird eine Zwangspause erforderlich. Erfolgt die Eingabe wieder falsch, verlängert sich das Zeitfenster. Das schreckt Einbrecher ab.

 

Profirst Versal Fire 65 Wandtresor mit elektronischem Zahlenschloss

Profirst Versal Fire 65 Feuerschutztresor

410,59 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreis prüfen

Der Profist Wandtresor mit elektronischem Zahlenschloss ist gleichzeitig auch ein Feuerschutztresor. Er schützt Ihre Dokumente sowie Wertsachen sowohl vor Einbrechern als auch vor Feuer. Der Tresor ist mit einem Sicherheits-Elektronikschloss ausgestattet, das zudem über einen Handhebelgriff verfügt. Dazu gibt es eine absperrbare Lade aus Metall. Das elektronische Schloss benötigt keinen Stromanschluss und wird ganz einfach mit Batterien betrieben.

 

Burg-Wächter Wandtresor mit elektronischem Zahlenschloss

Bei dem Burg-Wächter Wandtresor handelt es sich um einen Tresor, der in die Mauer eingearbeitet werden kann. Er eignet sich nicht nur zur Aufbewahrung von Dokumenten, sondern auch anderen Wertsachen. Dieser Tresor bietet immer einen soliden Schutz. Er ist aus einem soliden, einwandigen Korpus gearbeitet und verfügt über eine doppelwandige Tür, die Einbruchsversuchen standhält. Der Tresor ist zudem mit einem Fachboden ausgestattet, damit im Inneren Ordnung herrscht. Das Schloss ist batteriebetrieben und daher benötigen Sie keine Stromquelle für diesen Safe.

 

Das spricht für einen Wandtresor mit Zahlenschloss

Der Wandtresor mit Zahlenschloss ist überaus sicher und praktisch zugleich. Er fungiert als effektiver Einbruchschutz und schützt Dokumente sowie Wertsachen. Ob Sie sich für einen Wandtresor mit elektronischem oder mechanischem Zahlenschloss entscheiden, ist meistens eine individuelle Angelegenheit. Beide Varianten haben ihre Vor- und Nachteile.


Ähnliche Beiträge